SPORT & VITAL HOTEL SEPPL - ST. LEONHARD IM PITZTAL - TIROL

1.560m

  Tel: +43 5413 86220

Tirol Pitztal
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Top Angebote

tomwinteraussen 300Bergweihnacht

23. bis 30. Dezember 2017

7 Nächte  + Skipass für 5 Tage

ab Euro 999,- pro Person

weiterlesen

 

 

 

pgb daniela zangerl001Weisse Wochen

27. 1. bis 10.2.2018

7 Nächte + Skipass

ab Euro 949,00 pro Person 

weiterlesen

 

 

 

gletscher 03 300Wintersportwochen

17. Februar - 4. März 2018

7 Nächte + 6 Tage Skipass

ab Euro 1022,- pro Person

weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Holidaycheck
Die Geschichte des Hotels

Die Geschichte des Sport & Vitalhotel Seppl

 

joggl 300Das erste Mal urkundlich erwähnt wurde

der Name Füruter 1502, um 1720 siedelten sich

unsere ersten Vorfahren in Weißwald an.

Harte und entbehrungsreiche Jahre und

Jahrzehnte forderten den Pitztalern

bis nach dem zweiten Weltkrieg alles ab.

 

 

 

 

Taschachhaus - Bernhard FüruterErst nach und nach fanden die ersten

Touristen den Weg ins Pitztal.

Ab 1875 im Sommer zum Bergsteigen.

Sepp Füruter ein Pionier seiner Zeit

pachtete 1949 das Taschachhaus auf

2.740 m vom dt. Alpenverein - und

trat seine erste selbständige Tätigkeit

als Hüttenwirt an.

 

 

 

 

Bergführer Sepp FüruterSepp Füruter war in den 50er Jahren

gemeinsam mit Wastl Mariner, Hermann

Buhl und Kuno Rainer einer der besten

Eiskletterer.

Er arbeitete als Skilehrer und Bergführer

und wurde auch bald in das Ausbildungsteam

des österreichischen Berg- und Skilehrer-

verbandes berufen.

 

 

Weiterlesen...